Kräuterkochkurs im Frühling

Schmackhafte Gerichte mit Kräutern zubereiten

04.05.
2019

10:00 bis 14:00 Uhr

im Kräuterpfarrer-Zentrum
Im Frühling sehnen wir uns nach dem ersten frischen Grün und den zarten, duftenden Blüten der Frühjahrskräuter. Nützen wir Bärlauch, Löwenzahn, Brennnessel, Gänseblümchen, Veilchen und Schlüsselblume usw. auch bei der Zubereitung verschiedenster Speisen für unsere Gesundheit.
Unter fachkundiger Anleitung unserer Küchenchefin Doris Muthsam werden Sie bei diesem Kochkurs gemeinsam einige Vollwertgerichte mit frischen Garten- und Wiesenkräutern zubereiten. Kräuterpfarrer Benedikt gibt dabei Tipps über die Wirkkräfte der Frühjahrskräuter und den Einsatz für Ihr Wohlbefinden. Im Anschluss können Sie sich die Gerichte bei einem gemeinsamen Mittagessen schmecken lassen!

Programm für Kinder und Jugendliche: unser Geschäftsführer Oliver Breiteneder grillt mit ihnen im Kräutergarten ein köstliches Stockbrot und bereitet gemeinsam mit den jungen Teilnehmern einen erfrischenden Kräuter-Eistee zu.

Kostenbeitrag: Erwachsene samt Essen € 22,– /
Mitglieder € 17,–

Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren € 7,–


Foto: Annett Seidler - Fotolia
 

Eventanmeldung

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie bei der Veranstaltung teilnehmen.

 
 

Johanniskraut-Pflanzung

Ist das Johanniskraut einmal gewachsen, braucht es keine besondere Pflege mehr. mehr lesen

"Freude, schöner Götterfunken!"

Was ist ein Sommergarten ohne Ringelblume? Er ist nur halb so schön. Die Ringelblume ist eine Lehrmeisterin der Freude. mehr lesen

Bewegung – Neustart

Wir sind verweichlichte Menschen: Das Heizen unserer Aufenthaltsorte lassen wir uns auch dementsprechend viel kosten. Und dort, wo es warm ist, haben wir uns den Winter über zurückgezogen. mehr lesen