Kräuterpfarrer

Benedikt O.Praem.

„Die Heilpflanzen sind da, um den Menschen in körperlichen und seelischen Gebrechen zu helfen." mehr lesen
Gesund essen

Unser Menüplan

In unserem Kräuterpfarrer-Zentrum servieren wir Ihnen jeweils DIENSTAG bis FREITAG von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr ein dreigängiges vegetarisches Vollwertmenü. Unsere  Köchin Doris Muthsam (mit bewährter Pohnitzer-Praxis) kocht für Sie mit viel Liebe ein schmackhaftes MITTAGSMENÜ! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
mehr lesen
Veranstaltungen

Heilkräuterverein-Präsentation

Ein schönes Fest unter dem Motto "Neues zum Start in den Frühling." mehr lesen
Hing'schaut und g'sund g'lebt

Herzensfrieden zum Osterfest

Die Freude hat heute das Zepter in der Hand! Christus ist auferstanden! Halleluja! So soll alles Dunkle, alles Hässliche, das unser Herz bedrängen und entstellen kann, verbannt sein. Ich wünsche allen den Frieden, der mit dem Osterfest einhergeht! Das ist wohl leichter gesagt als getan. Aber ein Blick in die Natur, der mit Aufmerksamkeit und Demut gepaart ist, lässt uns so manches Wertvolle entdecken, das uns der Schöpfer dieser Welt selbst quasi vor unsere Füße gestellt hat.
mehr lesen
Ratschläge

Brücke im Frühling

Als Begrüßung für den Frühling kreierte Kräuterpfarrer Benedikt seinen ersten Kräutertee, der bei einigen Veranstaltungen im Vorjahr der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die zahlreichen Besucher konnten den neuen Tee im Anschluss auch verkosten, was guten Anklang fand. Dieser Kräutertee mundet vorzüglich und steht auch für Sie jetzt im Frühjahr bereit, um frisch und munter in die neue Jahreszeit zu starten.
mehr lesen
Veranstaltungsberichte

100. Geburtstag von Kräuterpfarrer Hermann-Josef Weidinger

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen! – Dem Motto getreu versammelten sich viele Festgäste am 14. Jänner in der Stiftskirche Geras. mehr lesen
Bücher

„Weil ich die Menschen liebe"

Die neue Weidinger-Biografie von Karl Wanko
„Es ging ihm immer um den Einzelmenschen, um das Du.“ Respektvoll und herzlich, so begegnete der Kräuterpfarrer zeitlebens den Menschen und der Natur ...
mehr lesen
:
Rezepte

Kräutertee „Voll Tatendrang im Frühling"

Diese Mischung verleiht uns neue Lebensenergie, sie macht uns wieder fit und fröhlich.
mehr lesen
Ratschläge

Heilpflanze des Jahres 2018

Die Natur ist eine gleichsam unerschöpfliche Kammer an guten Gaben. Wir dürfen ruhig fragen, wer denn für diesen Reichtum gesorgt hat. Die Spur führt uns letztendlich zum Schöpfer des ganzen Universums, der den Menschen in seiner Vorsehung ganz besonders bedacht hat. Und wir dürfen diese Tatsache im Laufe unseres Lebens immer mehr entdecken und schließlich auch schätzen lernen. Gewiss hält uns die Getriebigkeit des Alltags oft davon ab, uns näher mit Kräutern und ihrer Wirkung auseinanderzusetzen. Deswegen ist es meiner Meinung nach notwendig, positive Akzente zu setzen, die unsere Aufmerksamkeit auf die einzelnen Pflanzen zusteuern lässt.
mehr lesen
Hing'schaut und g'sund g'lebt

Gegen schlechte Stimmung

Eine gute Laune kann man sich nicht um viel Geld kaufen. Immerhin sind wir alle von Stimmungsschwankungen betroffen, die uns je nach dem Befinden die Begegnungen mit den Mitmenschen leicht oder schwer fallen lassen. Ja, oft ist es dann nicht einfach, wenn man ohnehin mit dem sogenannten linken Fuß aufgestanden ist und gleichzeitig eine dicke Nebeldecke die guten Aussichten des Tages zusätzlich minimiert.
mehr lesen
Rezepte

Der Kräutertopfen-Streichkäse

Ein wertvolles Früh­stücks­­brot und eine wohl­schmeckende Zwischen­mahl­zeit.
mehr lesen
Hing'schaut und g'sund g'lebt

Das Blut entschlacken und reinigen

Wenn Eltern ihre kleinen Kinder in ein Geschäft mitnehmen, so haben sie sich nicht selten den vielfältigen Wünschen der Heranwachsenden zu widersetzen, die gerne vieles im Einkaufswagen sehen würden, um es zu Haue so richtig auszukosten bzw. damit zu spielen. „Man kann nicht alles auf einmal haben!“ hört man dann mahnend aus Vaters oder Mutters Mund. Im Hinblick auf unsere Gesundheit darf dies ebenso gelten. So ist es nur folgerichtig, in kleinen Schritten etwas für unseren Bruder Leib zu tun.
mehr lesen
Hing'schaut und g'sund g'lebt

Die ideale Figur

Heute kann man sich hoffentlich wieder Zeit nehmen und die vorhandenen Stunden dazu verwenden, um ein wenig auf sich selbst zu schauen. Vorsätze gäbe es ja genug, die einen in Richtung gesunder Lebensweise leiten würden, doch braucht es nach den entscheidenden ersten Schritten auch den zweiten und weitere. Das Gewicht, das die bewegungsärmere und nahrungsreichere Zeit seit dem Advent steigen ließ, darf ruhig ein wenig reduziert werden.
mehr lesen